50 Jahre Stadtmagazin Bad Aachen
Bad Aachen - Das Stadtmagazin mit Durchblick

BAD AACHEN ePaper

Titel September

Wählen gehen!

Höhepunkt des diesjährigen Wahljahrs ist die Bundestagswahl am Sonntag, 24. September.

Über 61 Millionen Menschen haben in Deutschland die Möglichkeit den Ausgang der Wahl mitzubestimmen. Kann Kanzlerin Angela Merkel mit der CDU weiterhin regieren oder schafft es Martin Schulz mit der SPD sie abzulösen? Gelingt der FDP wieder der Einzug in den Bundestag? Zieht die Alternative für Deutschland erstmals in das Bundesparlament? Wie schlagen sich Grüne und die Linke? Welche Regierungskoalition wird es geben?

Auf all diese Fragen wird es am 24. September eine Antwort geben. Damit die Aachener Wähler auch gut auf ihre Entscheidung vorbereitet sind, stellt BAD AACHEN die lokalen Kandidaten vor (siehe unten, Thema des Monats) und gibt allgemeine Tipps und Informationen zur Wahl.

Bilden Sie sich Ihre Meinung - gehen Sie zur Wahl!

Infos zur Wahl und den Kandidaten in der aktuellen Ausgabe!

RegioHochzeit!

Die RegioHochzeit auf Schloss Rahe in Laurensberg öffnet am Sonntag, 24. September, von 11 bis 17.30 Uhr zum wiederholten Male ihre Pforten.

Die Messe bietet zweimal jährlich Orientierung für alle, die entspannt die Vorbereitungen für ihre Hochzeit angehen wollen. Regionale Ansprechpartner aus allen fürs Heiraten relevanten Branchen begleiten die Paare mit ihrer speziellen Expertise bis zum Ja-Wort und darüber hinaus.

Um einen ausgewogenen Mix zu garantieren, werden die Aussteller handverlesen, so dass alle wichtigen Branchen abgedeckt sind, nie mehr als drei Anbieter pro Fach vertreten und die Unternehmen möglichst in der Euregio verwurzelt sind.

Unter den 30 Ausstellern ist natürlich auch BAD AACHEN! Schließlich ergänzt das Stadtmagazin seine monatlich erscheinenden Ausgaben vor der neuen Saison stets um die Spezialedition Heiraten in Aachen.

Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe und auf der BAD AACHEN-Hochzeits-Homepage Heiraten in Aachen!

Neue Spielzeit!

28 verschiedene Inszenierungen, darunter vier Uraufführungen und eigene Babys: Schon allein die Quantität im neuen Programm des Theaters Aachen verspricht Abwechslung. Hinzu gesellen sich ein ebenso praller Konzertkalender des Sinfonieorchesters sowie Sonderveranstaltungen.

Den Auftakt macht ab Sonntag, 24. September, die Oper L'incoronazione di Poppea (Die Krönung der Poppea) von Claudio Monteverdi unter der musikalischen Leitung des kommissarischen General-musikdirektors Justus Thorau (Foto). Sie gilt als eines der ersten Werke, das für ein öffentliches Opernhaus gechrieben wurde und besticht bis heute durch ihre einzigartige Mischung aus innovativer Kraft und frühbarocker Sinnlichkeit.

Die Handlung erzählt von Kaiser Nero, der der schönen Poppea verfällt und sie heiraten will.

Mehr zur neuen Spielzeit lesen Theaterfans in der aktuellen Ausgabe!

 

BAD AACHEN-NEWS

TIPPS DER REDAKTION

September 2017

Feiern & Tagen!

Amsterdam 200 km, Brüssel 125 km, Düsseldorf 70 km, Köln 60 km: Aachens Lage in direkter Nachbarschaft zu Belgien und den ­Niederlanden ­sowie in der Nähe zu mehreren NRW-Metropolen macht die Kaiserstadt über ihre eigenen Vorzüge hinaus attraktiv. Für alle, die nicht eigens anreisen, um Dom und heiße Quellen zu ­besichtigen, ist ein schlagkräftiges Argument, dass mehrere Flug­häfen über Autobahnen und via Bahnverbindungen bequem zu ­erreichen sind. Schließlich mausert sich Aachen als Wissenschafts- und Zukunftsstadt noch mehr als in der Vergangenheit zu einem Magneten für Forscher, Firmen, Führungskräfte.

Die Verantwortlichen für Tourismus, Events und Vermietungen in der Stadt Aachen stellen Jahr für Jahr einen Zuwachs an Anfragen für Konferenzen, Tagungen, Kongresse und Fachmessen fest. Das ist freilich nur eine Seite der Medaille, wenn es um die Frage geht, wo größere Gesellschaften stilvoll unterkommen und nichts vermissen. Denn natürlich haben auch Organisatoren von Events wie Taufen, Hochzeiten, Jubiläen, Abifeiern oder was sonst noch denkbar ist, höchste Ansprüche an Säle, deren Ausstattung, die Betreuung durch Profis – und nicht zuletzt köstliches Catering. Bad Aachen hat sich in der Region umgeschaut und in einem sechsseitigen Sonderteil ­zusammengetragen, wo jede Art von Fest bestens aufgehoben ist.

Zum Artikel im Heft




THEMA DES MONATS

Tagestipps der Redaktion

Bundestagswahl 2017!

Am Sonntag, 24. September, wird der Deutsche Bundestag neu besetzt. CDU/CSU und SPD habe ihre Kanzlerkandidaten in Position gebracht.

Aber auch in Aachen gibt es Anwärter die sich für ein Bundestagsmandat bewerben. Chancen auf ein Direktmandat haben hier ebenso nur die Kandidaten von CDU (Rudolf Henke) und SPD (Ulla Schmidt), aber mit acht Prozent liegen außerdem die Kandidaten von FDP (Cliff Gatzweiler), Bündnis 90/Die Grünen (Katrin Feldmann), Die Linke (Andrej Hunko) und der AfD (Markus Mohr) in den Prognosen gleichauf über der Fünf-Prozent-Hürde.

BAD AACHEN stellt die lokalen Kandidaten vor und beschreibt alles, was Öcher Wähler wissen müssen. Bilden Sie sich ihre Meinung - gehen Sie zur Wahl!

Zum Artikel im Heft



 
 
 
NET AACHEN