BAD AACHEN
Heiraten in Aachen ©Wilvorst & Grafik BAD AACHEN

Das Hochzeitsmagazin

Alle Jahre wieder, alle Jahre neu: Die Anfang März erscheinende Sonderausgabe Heiraten in Aachen 2017 ist bereits die 14. Edition, die BAD AACHEN erarbeitet und herausgegeben hat. Hier zu sehen ist das Titelbild. Daran ist das 76 Seiten starke Heft, das im Standesamt Aachen, bei den Anzeigenkunden der Ausgabe und bei den RegioHochzeit-Messen auf Schloss Rahe erhältlich ist, auf einen Blick zu erkennen. Das Standesamt ist seit 2003 Kooperationspartner der Sonderausgabe, gibt das Heft als Wegweiser jedem Paar bei der Anmeldung mit auf den weiteren (Planungs-)Weg.

Heiraten in Aachen geht in komprimierter und kompetenter Form auf alle Themen ein, die für die Hochzeit und deren Organisation relevant sind. Das reicht von A wie Accessoires bis Z wie Zeitplanung. Neben Inspiration und Information enthält es auch viele Geheimtipps, die sonst nur gute Freunde geben. Und das völlig kostenlos!

Damit das Hochzeitsmagazin von BAD AACHEN vom Antrag bis zum Abschied in die Flitterwochen als zuverlässiger Begleiter immer dabei sein kann, hat es ein praktisches Din-A5-Format, sodass es in jede Tasche und jedes Handschuhfach passt. Der widerstandsfähige Umschlag aus etwas festerem Papier gewährleistet, dass es auch noch hübsch aussieht, wenn es oft durchblättert wurde.

Und genau das ist Ziel der BAD AACHEN-Redaktion: Brautpaare sollen das Heft Heiraten in Aachen immer wieder zur Hand nehmen. Weil sie darin alles finden, was sie wissen müssen. Und weil sie es gern lesen. Hoffentlich genauso wie das monatlich erscheinende Stadtmagazin, zu dem es hier weitere Informationen gibt.

Caroline Fister & Christoph Hartmann

Wir stehen Ihnen für Fragen rund um das  Hochzeitsmagazin und die -homepage gerne zur Verfügung. Nutzen Sie Ihre Chance, sich auch auf dieser umfassenden Website zu präsentieren und fragen Sie nach den Möglichkeiten, in diesem Umfeld effizient zu werben.

Caroline Fister-Hartmann & Christoph Hartmann Geschäftsführer des VWB Media Service Verlags